fbpx
DeutschEnglishFrançais
DeutschEnglishFrançais
Interview mit dem Gründer von Korkeria

Interview für Fair Fashion Blog

Am 16. Mai 2020 ist das Interview von Korkeria auf www.fairfashionblog.de erschienen. Unbedingt reinschauen, ist eine sehr coole Seite!

Hier ist das ungekürzte Interview:

Interview mit dem Gründer von Korkeria

Migi Keck ist der Gründer des schweizer Onlineshops Korkeria, welcher faire, nachhaltige und vegane Taschen und Accessoires aus Kork anbietet. Im Interview mit dem Fair Fashion Blog hat er vier Fragen beantwortet.

Wann und wieso habt ihr euch dazu entschieden einen fairen, nachhaltigen und veganen Onlineshop zu eröffnen?

Wir haben Korkeria letztes Jahr, 2019, gegründet mit der Idee, die wunderschönen Kork Produkte aus Portugal bekannter und zugänglicher zu machen. Ein Teil unserer Familie lebt in Portugal. Deshalb kennen wir die Vielfalt von Kork schon länger. Portugal hat ja eine lange Tradition in der Herstellung und Verwendung von Kork. Aber hier in der Schweiz war es bisher schwierig, solche Produkte zu finden und zu kaufen. Zudem gibt es immer noch viele Leute, die Kork nur in Verbindung mit Wein oder Inneneinrichtungen kennen. Dass damit aber Taschen und unzählige weitere tolle Mode Accessoires hergestellt werden können, erstaunt noch immer viele. Dabei ist Kork nicht nur eine Alternative zu Leder. Es ist aus diversen Gründen die bessere Wahl als Leder, weil die Eigenschaften von Kork einfach unschlagbare Argumente liefern.

Es gibt mittlerweile ein paar vegane Alternativen zu Leder. Wieso habt ihr euch ausgerechnet auf Kork spezialisiert?

Abgesehen von den unzähligen Vorteilen von Kork – umweltfreundlich, nachwachsend, wasserabweisend, antiallergisch usw. – fasziniert uns vor allem die Haptik und die Optik. Wer schon mal eine Korktasche angefasst hat, weiss wovon ich spreche. Hochwertig verarbeitetes Korkleder ist geschmeidig und weich. Aufgrund der natürlichen Strukturen der Korkrinde sieht jedes Produkt wieder anders aus. Somit ist jedes Kork Accessoire ein Unikat.

Nach welchen Kriterien wählt ihr die angebotenen Marken bzw. Taschen bei Korkeria aus?

Nachhaltigkeit und Fairness stehen an oberster Stelle. Alle Produkte in unserem Sortiment werden unter fairen Arbeitsbedingungen in Portugal hergestellt. Die Hersteller verfügen über eine langjährige Tradition in der Korkproduktion. Noch immer wird vieles von Hand erledigt, wie zum Beispiel die Ernte der Korkrinde oder das Nähen der Taschen. Zudem versuchen wir natürlich auch, möglichst stylische Produkte anzubieten. Dies fällt uns jedoch nicht schwer, weil die Designer in Portugal eine hervorragende Arbeit leisten.

Und wo kann man eure Taschen kaufen (online/offline)?

Unsere Taschen und Accessoires kann man auf unserer Webseite bestellen. Zudem sind wir an diversen Märkten in der Schweiz anzutreffen. Und bald werden die Produkte auch in weiteren Shops zu finden sein. Korkeria ist noch jung und in Zukunft werden sicher noch einige interessante Kollaborationen entstehen. Ihr dürft gespannt sein!

Hier gehts zum Fair Fashion Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Korkeria – All Rights Reserved

Dein Warenkorb